PHIREMOVAL

SCHONENDE UND WIRKSAME ENTFERNUNG VON TÄTOWIERUNGEN

Was, wenn ein Permanent Microblading oder Permanent Make-Up nicht so ist wie es sein sollte? Wenn die Form unvorteilhaft gezeichnet oder die Farbe falsch gewählt wurde? Mit unserem neuen Glykolsäure können Sie jetzt pigmentierte Augenbrauen, die nicht mehr korrigiert werden können, dauerhaft entfernen. Mit der Glykolsäure Methode lässt sich eine Entfernung schneller durchführen als mit Laserbehandlungen. Die Kosten werden dadurch erheblich reduziert. Ein weiterer Vorteil gegenüber Laserbehandlungen ist, dass die Anzahl der Behandlungen deutlich geringer ist, die Farbpigmente komplett entfernt werden können. Weiters ist unsere Methode viel schonender für die Haut, es bleiben keine Farbrückstände (z. B. in den Lymphen) zurück und es ist weniger schmerzhaft als der Laser.

 

Die Anzahl der Behandlungen hängt von der Dichte der Farbpigmente in der Haut ab. Umso öfter die Augenbraue pigmentiert wurden, um so öfter muss man die Behandlung mit der Glykolsäure Methode wiederholen.

 

Der Wirkstoff - Glykolsäure

Glykolsäure ist die bekannteste aus einer Gruppe von Chemikalien, die Fruchtsäuren oder Alpha-Hydroxysäuren (AHA) genannt werden.

Sie gilt als Naturprodukt und wird aus Zuckerrohr gewonnen. Glykolsäure hat ein sehr kleines Molekül, das sehr leicht durch die äusseren Hautschichten dringen kann. Der wesentliche Vorteil von Glykolsäure ist die Stimulation des Kollagen unter der Hornschicht. Somit wird der Heilungsprozess gefördert.

Die sanften  Methode altes Permanenten Makeup zu entfernen.

Nicol Kern, Master PhiAcademy