Microblading

DIE KÖNIGSKLASSE DES PERMANENT MAKE-UP


Pigmentieren mit der einzigartigen Japanischer Methode für wirklich sehr natürliche Augenbrauen, die man von den echten nicht unterscheiden kann.

 

Microblading ist eine alte Technik aus dem Asiatischen Raum, diese kam im Frühjahr 2014 in die Schweiz. Es hat sich mittlerweile ein Boom entwickelt, der bis jetzt unaufhaltsam ist.

 

Die Farbpigmente werden mit dem sterilen Blade (mehrere aneinander gereihten Nadeln) manuell und mit sanftem Druck über die Haut gleitend eingearbeitet. Der dabei entstandene Schnitt ist so fein, dass man die gezeichneten Härchen kaum von den echten unterscheiden kann.

Diese Zeichentechnik verlangt höchste Präzision und eine perfekte Handführung. Es entsteht für jede Augenbraue ein individueller Look. Sogenannte HD & 3D Augenbrauen lassen nicht vermuten, dass es sich um ein Permanent Make-up handelt.

 

Mein Geheimnis für perfekte Brauen

Haltbarkeit: Je nach Hauttyp und Intensität der Pigmentfarben (je dunkler ein Pigment, desto länger hält es ) hält die Microblading Anwendung zwischen 12 und 24 Monate. 

 

Wie bereite ich mich für ein Verfahren vor. 

  • Zwei Tage vor der Behandlung können Sie die oberflächigen, trockenen und abgestorbenen Hautschichten mittels einem Peeling entfernen lassen. So wird Ihre Haut im Bereich der Augenbrauen geglättet und erfrischt und somit optimal für die Microblading Behandlung vorbereitet.
  • Tragen Sie einen Tag vor der Behandlung bitte keine ölhaltigen Produkte mehr auf die Augenbrauen auf.
  • Trinken Sie 24St. vorher keine Blutverdünner (Aspirin, Marcumar), keinen Alkohol und 4-5 St. vorher keinen Kaffee.

PREISE

-Microblading 550.- ca. 2 Stunden 

Inkl. 1. Nachkontrolle innerhalb von 4 Wochen & Besprechungstermin.              

  • Auffrischung innerhalb ersten Jahr  130.-
  • Auffrischung nach 1 Jahr 230.-

 

-Microblading Korrektur Fremdarbeit 300.- 60-90 Minuten

  • 1. Nachbehandlung innerhalb von 4 Wochen  100.- 
  • Auffrischung innerhalb ersten Jahr  130.-
  • Auffrischung nach 1 Jahr 230.-

 


Ich arbeite ausschliesslich mit den qualifizierten und hochwertigen Produkten PHIBROWS! 

Phibrows Pigmente sind ohne Eisenoxide, ohne Nickel oder Schwermetalle, ohne Tierversuche und vegan! 

Microblading: Fragen & Antworten


      Kontraktionen

  • Herzproblemen und tragen eines Herzschrittmachers
  • hohem Blutdruck
  • Schwangerschaft 
  • nach Operationen (Wartefrist 1.5 Monate)
  • während der Menstruation
  • bei Muttermalen  
  • Verbrennungsnarben
  • Zuckerkrankheit
  • Chemotherapie (Wartezeit nach der Therapie 6 Monate)

Wie lange hält Microblading?

Microblading Härchenzeichnung hält ca. 1,5 - 3 Jahre, abhängig von dem Fettgehalt der Haut und Ihrer Regenerations-

geschwindigkeit. Man bedenke auch hierbei das Selbstwahrnehmungsgefühl der Augenbrauen.

 

Wie erfolgt das Pigmentieren?

Das Pigmentieren erfolgt mit einem speziellen manuellen Stift, der mit sterilen und feinsten Einwegnadeln (Blades) ausgestattet ist. Microblading Meister machen alles von Hand und haben somit jede Bewegung und die Tiefe des Eindringens von Farbpigmenten unter Kontrolle. Das ermöglicht eine perfekt klare und natürlich aussehende Härchenzeichnung.

 

Wird bei der Microblading Methode eine Nachbehandlung benötigt?

Ja, in 90% der Fälle ist nach einem 3 Wochen eine Korrektur (Nachbehandlung Termin) erforderlich (ca. 28 Tage nach Heilung der Haut). Dies ist aus mehreren Gründen erforderlich:

 

 ·   Eindringtiefe des Pigments ist klein und die Linien sind sehr fein und dünn. Somit besteht die Wahrscheinlichkeit, dass bei                  einigen Bereichen eine Wiederholung der Pigmentierung erforderlich ist.

 ·   Nach der Heilung können Korrekturen der Form und Dicke der Augenbrauen vom Kunden angesprochen und durch den                     Kosmetiker durchgeführt werden.

 ·   Wenn der Kunde sich nicht sicher mit der Farbintensität ist, verwendet die Kosmetikerin während der ersten Behandlung die            helleren Farbtöne. Nach einem Monat kann dann auf Wunsch des Kunden die Farbe intensiviert werden.

 

Ist die Nachbehandlung im Preis inbegriffen?

Ja, eine Korrektur ist im Preis inklusive.

 

Verwenden Sie Augenbrauen-Schablonen oder wird die Form bei jedem Kunden individuell kreiert?

Natürliches Aussehen wird für jeden Kunden ausschließlich individuell erreicht durch die Simulation des natürlichen Wachstums der Augenbrauen, durch verschiedene Microblading Härchenzeichnung-Systeme 3D / 6D / HD.

 

Wie lange bleiben die Rötungen oder Schwellungen nach der Microblading Behandlung vorhanden?

Die Schwellungen kommen sehr selten vor und vergehen normalerweise schon nach einer Stunde. Die leichten Rötungen können bis max. 2 Stunden nach der Behandlung zu sehen sein. In 95% der Fälle ist man gleich nach dem Pigmentieren gesellschaftstauglich.

 

Ändert sich die Farbe mit der Zeit ins rötliche oder bläuliche?

Die Farbe ändert ihren Farbton mit der Zeit nicht. Sie verliert jedoch etwas an Intensität, da nur hochwertige pflanzliche Pigmente aus natürlichen Farben verwendet werden.

 

Ich habe keine Härchen und würde mir trotzdem ein möglichst natürliches Ergebnis wünschen. Ist das machbar?

Die Microblading Methode ermöglicht komplette Restaurationen von Augenbrauen, auch wenn die Brauen vollständig fehlen oder Lücken und Narben haben. Die kleinen Schnitte sind so fein und dünn, dass man meistens keinen Unterschied zwischen den echten und gezeichneten Härchen erkennen kann.

 

Was sollte ich vor der Microblading Behandlung beachten?

Zwei Tage vor der Behandlung können Sie die oberflächigen, trockenen und abgestorbenen Hautschichten mittels einem Peeling entfernen lassen. So wird Ihre Haut im Bereich der Augenbrauen geglättet und erfrischt und somit optimal für die Microblading Behandlung vorbereitet. Tragen Sie einen Tag vor der Behandlung bitte keine ölhaltigen Produkte mehr auf die Augenbrauen auf.

Trinken Sie 12 Stunden vor der Behandlung bitte keinen Kaffee, da das Koffeein den Blutkreislauf verstärkt.

 

Ich habe bereits ein altes Permanent Make up mit dem Gerät durchgefürt. Kann ich trotzdem meine Augenbrauen durch Microblading pigmentieren lassen?

Normalerweise kann man das alte Permanent Make-up gut mit der Microblading Methode überdecken. Je verblasster und heller Ihr altes PMU ist, desto besser kann man eine neue Härchenzeichnung kreieren. Wichtig dabei ist, dass das alte PMU nicht schwarz oder dunkelblau ist, denn diese Farben lassen sich nicht überdecken.

 

Welche Vorteile hat Microblading gegenüber Permanent Make-up mit dem Pigmentiergerät?

 

 ·   Durch die feinsten Aufsätze (Blades) sind die feinsten Linien möglich

 ·   Die aufgetragenen Härchen breiten/dehnen sich mit der Zeit nicht aus

 ·   Schon unmittelbar nach der Prozedur sehen die Augenbrauen absolut realistisch & authentisch aus

 ·   Die Microblading Behandlung ist viel weniger schmerzhaft, da die Eintauchtiefe des Pigments geringer ist

 ·   Es entstehen weder Schwellungen noch Narben, das natürliche Härchenwachstum der Braue wird nicht beschädigt

 

Abheilung

Ein Spannungsgefühl auf der Haut, dunkle Stellen auf der Haut und Bildung von Kruste nach eine Microblading-Behandlung, dies ist eine absolut normale Reaktion der Haut auf eine oberflächliche Verletzung. Wichtig ist, dass auf die behandelten Hautstellen eine regenerationsfördernde Salbe aufgetragen wird. Die Farbe der Kruste wird wesentlich intensiver und dunkler als die von Ihnen gewünschte Farbe wirken. Mache Sie sich darüber keine Sorgen, da die Kruste sich innerhalb von 2-5 Tage lösen. Erst 5-7 Tage nach der Microbladin-Behandlung ist ein voraussichtliche Resultat zu betrachten, die Farbe kann sich jedoch innerhalb von 20 Tagen nach der Behandlung gleich verändern. Mit dem endgültigen Ergebnis ist frühestens 28 Tagen nach der Behandlung zu rechnen.